Aktuelles im Überblick


03. Juli 2024

Neue Podcast-Folge: Nachhaltigkeit in der Ausbildung

Um angehende Tischler und Tischlerinnen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen zu sensibilisieren, hat die Tischler-Innung Gütersloh einen neuen Wettbewerb ins Leben gerufen: das nachhaltige Gesellenstück. In der Lauschwerkstatt sprechen wir mit Innungs-Obermeister Frank Grimm, dem Berufsschullehrer Markus Woidich und dem Azubi Karl Blume über den Wettbewerb – und wie das Thema Nachh

28. Juni 2024

Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2024" in Mönchengladbach

Das Gesellenstück ist der krönende Abschluss der Ausbildung zum Tischler und zur Tischlerin. In unserer Online-Galerie zeigen wir Ihnen die besten Gesellenstücke unseres diesjährigen Abschlussjahrgangs.

11. Juni 2024

NextGen-Werkstatt: Neue Seminarreihe für Nachfolger und Nachfolgerinnen

Tischler NRW unterstützt junge Tischlermeister und -meisterinnen bei der Betriebsübernahme und auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Die NextGen-Werkstatt startet am 5. September 2024 in Dortmund.

04. Juni 2024

Ausbildung im Fensterbau – betriebliche Ausbildungspläne

Für Betriebe mit speziellem Geschäftsbereich hat der Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland Muster für betriebliche Ausbildungspläne erstellt.

27. Mai 2024

Schulungsvideos: Oberflächenbehandlung mit Ölen und Wachsen

Welche Möglichkeiten die Oberflächenbehandlung mit Ölen und Wachsen bietet und was man dabei beachten sollte, zeigt eine neue Videoreihe auf dem Tischler-Schreiner-Campus in Kooperation mit der Firma Adler.mehr

26. April 2024

Bundesverband Metall ist neuer Partner im SIAM-Netzwerk

Praxisorientierter und branchengerechter Arbeitsschutz im Metallhandwerkmehr

05. März 2024

Doppelsieg für Gesellen aus NRW beim Bundeswettbewerb „Die Gute Form“ 2024

Die Plätze 1 und 2 beim Bundeswettbewerb „Die Gute Form“ gehen in diesem Jahr an zwei Gesellen aus NRW. Mit seinem „Exzentrelliptisch“ aus Nussbaum und Tulipwood landete Lukas Paar ganz oben auf dem Siegertreppchen. Platz 2 belegte Fritz Zöhrlaut mit seinem Schreibtisch „Cuero“, den er ebenfalls aus Nussbaum gefertigt hat.

29. Februar 2024

Neu auf dem Tischler-Schreiner-Campus: Diisocyanate-Schulung für Auszubildende

Klebstoffe, Schäume, Lacke, Harze, Beschichtungs- und Dichtstoffe: Wer mit Produkten arbeitet, die Diisocyanate enthalten, darf diese laut eines Beschlusses der Europäischen Kommission nur nach einer vorherigen Schulung verwenden. Auf dem Tischler-Schreiner-Campus können Auszubildende ab sofort ein entsprechendes Schulungsmodul der SIAM Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH nutzen.mehr

26. Februar 2024

Software und Automation im Tischlerhandwerk: Ergebnisse der Umfragereihe

Ob Aufmaß, Arbeitsvorbereitung, Produktion oder Montage – kaum ein Bereich in einer Tischlerei kommt noch ohne digitale Unterstützung und Software aus. Wie können die digitalen Werkzeuge bestmöglich miteinander vernetzt und möglichst effizent eingesetzt werden? Um Brüche in den digitalen Betriebsabläufen zu erkennen und zu vermeiden sowie die Beratung im Bereich der Digitalisierung weiter ausbauenmehr

18. Januar 2024

Gute Ausbildung sichtbar machen: Update für das Siegel „TOP-Ausbildungsbetrieb“

Guten Ausbildungsleistungen hervorheben – das ist das Ziel des Ausbildungssiegels „TOP-Ausbildungsbetrieb“. Mit dem Siegel können Innungsbetriebe in NRW deutlich machen, dass sie sich für eine qualifizierte Ausbildung stark machen.

<< < Seite 1 > >>